MDlink Logo

Wir feierten„20 years for you”

25.09.2014

Unsere Geschichte
„20 YEARS FOR YOU”

Erfahen Sie mehr
über unsere Geschichte

Wir feierten mit
Ihnen mit großem
Programm

Erfahren Sie mehr über
Vorträge und unsere Abendveranstaltung

Hier geht's zur
Galerie.
Es war klasse.

Schauen Sie sich
die Bilder an.

25.09.2014
in der FestungMark Magdeburg

Hohepfortewall 1 - 39104 Magdeburg

mit freundlicher Unterstützung
der FestungMark

Meilensteine von 1994 bis 2014

MDlink wird 20 Jahre und das vor allen Dingen dank Ihnen!
Eine Geschichte von über 20 Jahren und in mehr als 5 Städten

1994

Firmengründung

Bildbezeichnung
Wie alles begann:

Mit nur 2 Mitarbeitern startet MDlink im Jahr 1994 noch unter dem Namen "F&E Computersysteme und Consulting GmbH" das Geschäft und bildet direkt im Gründungsjahr das erste ostdeutsche Netzwerk von Internetfirmen mit Intershop Jena und infopark Berlin. Die MDlink-Gründer Jens Enders und Dieter Festner sind noch heute Gesellschafter des Unternehmens.

03.02.1994 - Magdeburg

1995

Erster Umzug in neue Räume

Mehr Platz muss her

Um den Ansprüchen eines jungen, wachsenden Unternehmens gerecht zu werden, erfolgt im Jahr 1995 der Umzug von der Insleber Str. 10 in die Wasserkunststr. 24a in Magdeburg.

1995 - Magdeburg

1996

Erster Xlink-POP

Bildbezeichnung

Im Jahr 1996 nimmt MDlink seinen ersten Xlink-POP (Point of Presence) in Betrieb und ist damit der erste Internet-Service-Provider in Magdeburg sowie Internetpionier in Sachsen-Anhalt. Außerdem entwickelt MDlink für das Münchener Medienunternehmen Burda ein Online-Service-System für den medizinischen Bereich.

1996 - München

1997

Entwicklung eines Kinoinformationssystems

Bildbezeichnung

Mit mittlerweile 6 Mitarbeitern entwickelt MDlink ein komplettes Kino-Informationssystem für die Großstädte Berlin und München, über das Eintrittskarten via Internet gebucht werden können.

1997 - Berlin, München

1998

Neuer Name zur besseren Identifikation

Bildbezeichnung

Im Jahr 1998 firmiert die "F&E Computersysteme und Consulting GmbH" um, in den heutigen Namen MDlink online service center GmbH. Mit dem neuen Namen sollen die Dienstleistungen des Unternehmens klarer in den Vordergrund treten.

1998 - Magdeburg

1999

SKYRIX Groupware

Bildbezeichnung

In Magdeburg wird von MDlink die kollaborative Software SKYRIX entwickelt. Aufgrund der umfangreichen Netzwerkfunktionen ist die Software seiner Zeit voraus. Ein Jahr später (im Oktober 2000) wird die Skyrix Software AG ausgegründet.

1999 - Magdeburg

2000

MDlink orakelt richtig

Bildbezeichnung

Mit nunmehr 15 Mitarbeitern arbeitet MDlink an SKYRIX-Varianten für mobile Kommunikation. In einer Pressemitteilung zur CeBIT 2000 in Hannover orakelt MDlink: 'Das Handy der Zukunft, da sind sich die Magdeburger Experten einig, wird wohl viele Funktionen des klassischen Büros in sich vereinen'. Sie sollen Recht behalten. Außerdem wird MDlink Technologie-Partner des regionalen City Carriers MDCC.

2000 - Magdeburg, Hannover

2000

Aufbau mehrerer Carrieranbindungen

Bildbezeichnung

Zwischen 2000 und 2007 bindet MDlink verschiedene Carrier mit Übertragungsraten von bis zu 100MBit/s an.

2000-2007

2002

Projekt für Bundesstelle für Fernmeldestatistik

Bildbezeichnung

Für die Bundesstelle für Fernmeldestatistik baut MDlink einen kopletten "Point of Presence" (POP) mit einer 34MBit/s-Anbindung auf.

2002 - München

2002

Ein neuer Geschäftsführer

Bildbezeichnung

Seit 2002 ist Olaf Müller der Geschäftsführer der MDlink online service center GmbH und führt diese noch heute.

12.08.2002 - Magdeburg

2003

Business Partner der Deutschen Telekom AG

Bildbezeichnung

Seit 2003 ist MDlink Businesspartner der Deutschen Telekom AG.

2003 - Magdeburg, Bonn

2004

Entwicklung der ASP-Software MOCONE

Beim Neubau von Häusern werden im Baukastenprinzip alle Dienstleistungen aus dem Bereich Heizung, Sanitär und Klima komplett von der Datenerfassung bis zur Fertigstellung eines Hauses online verwaltet.

2004 - Magdeburg

2005

Entwicklung des Kommunikationsservers COMBOLIX

All-in-One-Server für alle Kommunikationsaufgaben im Unternehmen

2005 - Magdeburg

2007

MDlink wird Autonomes System

Dank der Anbindung mehrerer Carrier mit 1 GBit/s wird MDlink vortan als Ripe AS 43341 gelistet.

2007 - Magdeburg

2008

Umzug des Rechenzentrums und des Büros

Bildbezeichnung
Mehr Sicherheit und Redundanzen

Aus Platzmangel und um den Kunden eine höhere Sicherheit zu bieten, zieht MDlink 2008 in ein neues Rechenzentrum. Auch die Geschäftsräume wurden gewechselt und sind noch heute im Lorenzweg 42 in 39124 Magdeburg

01.08.2008 - Magdeburg

2010

IBM Business Partner

Bildbezeichnung
Ein Mehrwert für Sie

Besonders stolz ist MDlink auf seine IBM Business Partnerschaft, die sowohl preislich als auch performanceseitig einen Mehrwert für den Kunden bietet.

2010 - Magdeburg

2011

10GBit/s Anbindung

Bildbezeichnung
Höher, Schneller, Weiter, MDlink

Der MDlink POP und das Rechenzentrum werden erstmalig mit 10 GBit/s angebunden. Das ist eine höhere Datenrate als gemeine HDD-Festplatten heute erreichen.

2011 - Magdeburg

2012

IBM Motor Mittelstand Truck

Bildbezeichnung

Im Juni 2012 präsentiert MDlink zusammen mit IBM den Motor Mittelstand Truck auf dem Alten Markt in Magdeburg.

11.06.2012 - Magdeburg

2012

MDlink beteiligt sich am IBM Smart Cloud Application Services (SCAS) Pilot Programm

Im Oktober 2012 entscheidet sich die MDlink GmbH zur Teilnahme am Pilot-Programm für IBMs neues Platform-as-a-Service (PaaS)-Angebot. Im November nimmt MDlink dann als einziger europäischer IBM Business Partner am SCAS Design Council Workshop in La Gaude/Frankreich teil.

Oktober 2012 - Magdeburg, La Gaude

2013

IBM Advanced Business Partner

Bildbezeichnung

Aufgrund der vorgenommenen Mitarbeiter-Zertifizierungen im Bereich IBM System x und Storage erreicht die MDlink GmbH den Advanced Business Partner Status.

Mai 2013 - Magdeburg

2013

MDlink hilft Kunden, ihre Technik zu schützen

Im Juni 2013 ist die Hochwasserlage in Magdeburg sehr angespannt. Daher entscheidet sich MDlink, tatkräftig bei der Sicherung von IT-Services zu helfen. So werden durch das Zurverfügungstellen von zusätzlichen Rechenzentrums-Kapazitäten, systemkritische IT-Services von Kunden aufgenommen und während der Hochwassergefahr hochverfügbar bereitgestellt.

04.06.2013 - Magdeburg

2013

Neue Ausrichtung als Managed Services Provider

Bildbezeichnung

MDlink wird anerkannter IBM Managed Service Provider und tritt der CityCloud Initiative der IBM bei, welche später in Regionale Mittelstands-Cloud umbenannt wird. Die neue Ausrichtung als MSP wird mit der Entwicklung eines neuen Corporate Designs unterstrichen.

Juni 2013 - Magdeburg

2013

DE-CIX Anbindung

Bildbezeichnung

DE-CIX ist der größte Internetknotenpunkt in Deutschland. Wenn es darum geht, Daten so schnell wie möglich zu übertragen, sollten Unternehmen eine direkte Leitung zum DE-CIX haben. MDlink verfügt für seine Kunden über eine solche Direktanbindung.

2013 - Frankfurt

2014

MDlink führt die erste Butterfly-Analyse bei Kunden durch

Bildbezeichnung

Die Butterfly Software bietet eine automatisierte Analyse- und Migrations-Möglichkeit für Backup-Systeme. Im Januar 2014 profitiert erstmalig ein MDlink-Kunde von dieser Analyse.

Januar 2014 - Magdeburg

2014

MDlink erhält IBM Business Partner Award 2014

Bildbezeichnung

IBM honoriert die Aktivitäten der MDlink und vergibt die begehrte Auszeichnung "IBM Business Partner Award 2014".

Februar 2014 - Magdeburg

2014

Erster Kunde nutzt Backup-as-a-Service von MDlink

Anfang Mai 2014 wird erstmalig der IBM Tivoli Storage Manager als Backup-as-a-Service bei einem MDlink-Kunden implementiert.

Mai 2014 - Magdeburg

2014

MDlink feiert sein 20-jähriges Firmenjubiläum

Am 25. September 2014 feiert die MDlink GmbH zusammen mit Partnern und Kunden das 20-jährige Bestehen des Unternehmens.

25.09.2014 - Magdeburg

Agenda und Vorträge

Wir feierten Sie, unsere treuen Kunden, und uns am 25.09.2014 in gebührendem Rahmen in der FestungMark. In einem zweiteiligen Programm konnten Sie interessante Fach-Vorträge und Technik zum Anfassen erleben. Anschließend luden wir zu einem köstlichen Bankett mit kostenlosen Speisen und Getränken.

Live-Demo-Punkte

Während der gesamten Veranstaltung konnten Sie an unseren Demo-Punkten IBM Hardware aus folgenden Bereichen in Aktion erleben:

    IBM Flex System
    IBM System Storage
    IBM System Networking

Empfang

12:30

Get together

Mit Fingerfood und Snacks begrüßen wir Sie zu unserem Jubiläum

Vorträge

13:15

20 years for you - Vom Internet Service Provider zum Managed Service Provider

Die Geschichte von MDlink sowie Aktuelles zu Cloudlösungen und Cloudcomputing

mit Olaf Müller (MDlink) und Mario Große (MDlink)

14:00

IBM und MDlink

Eine strategische Zusammenarbeit für gemeinsame Erfolge.

mit Marco Schrader (IBM)

14:30

IBM - der unbekannte Riese

IBM für den Mittelstand

mit Hans-Henning Maas (IBM)

15:00

Storage-Lösungen

Vorstellung des Storage Portfolios mit Live-Demo

mit Götz Mensel (IBM)

15:30

Kaffeepause

mit Gebäck und Kuchen

16:00

Cloud ist mehr als nur Hardware-Virtualisierung

Optimierung virtueller Umgebungen zur Cloud

mit Daniel Schäfer (IBM)

16:30

Backup Lösungen für Ihr Unternehmen

Der Tivoli Storage Manager und die Butterfly-Analyse - eine Revolution

mit Martin Neff (IBM)

17:00

Datenschutzvortrag

Unternehmensdaten auf mobilen Endgeräten - Wo bleibt die Sicherheit?

mit Kurt Rothe

Abendprogramm

18:00

Abendessen

Italienisches Buffet

19:30

Rundgang

Historischer Rundgang in der FestungMark

21:30

Überraschung

Ein kleines Highlight für all unsere Gäste, welches wir noch nicht verraten wollen.

22:00

Lockeres Beisammensein

open end

Anfahrt

FestungMark Magdeburg

Hohepfortewall 1
39104 Mageburg